Tapezierarbeiten

Die Tapete liegt im Trend! Umso größer ist die Auswahl verschiedener Wandbeläge für jeden Geschmack. Längst kommen nicht mehr allein Tapeten aus Papier zum Einsatz. Moderne Wandbeläge aus Vlies oder Glasfaser ergänzen die klassische Rauhfaser-Tapete. Darüber hinaus bieten kreative Lasur- und Wickeltechniken oder auch Dekorputze interessante Gestaltungsalternativen.

Ein kleiner Einblick in die Welt der Tapeten:
  • Papiertapeten bestehen aus Recyclingpapier, dessen Oberfläche mehrfach bedruckt ist.
  • Die Raufaser-Tapete ist eine Strukturwandbekleidung aus Papier mit eingearbeiteten Holzfasern. Sie eignet sich gut zum nachträglichen Überstreichen.
  • Struktur-Tapeten verfügen über eine mit Kunststoff dreidimensional gestaltete Oberfläche.
  • Eine Textil-Tapete hat eine Oberfläche aus Textil, die auf Papier kaschiert ist.
  • Die Metall-Tapete besitzt eine metallische Oberfläche und hat eine Basis aus schwerem Papier.
  • Vinyl-Tapeten bestehen aus einem Trägerpapier mit Vinylbeschichtung. Die PVC-Oberfläche ist scheuerbeständig.
  • Vlies-Tapeten bestehen aus Zellstoff- und Polyesterfasern, die mit Bindemittel gefestigt sind. Sie sind PVC-, lösemittel- und Formaldehyd-frei, können Risse kaschieren und sind besonders leicht zu verarbeiten.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück